Linksseitige Bauchschmerzen

Dies sind Beiträge unserer User. Möchtest Du auch Beiträge verfassen, so melde Dich bitte hier an.
Beitrag des Users GreekDefinition

Bauchschmerzen können auf vielerlei Art und Weise auftreten. Leicht oder stark, im Ober- oder Unterbauch, in Intervallen oder ständig. Die häufigsten Bauchschmerzen treten erstaunlicherweise linksseitig auf und können viele Ausprägungen haben.

Am besten führt man erst einmal eine Selbstdiagnose durch. Welche Fragen man sich stellen und wie dann handeln? Wir sagen es Ihnen.

Linksseitige Bauchschmerzen Ursachen

Bauchschmerzen links vom Bauchnabel können, wie bereits erwähnt, viele Ursachen haben. So ist es auch für den Arzt nicht einfach, auf Anhieb die richtige Diagnose zu stellen.

Man sollte sich vorher dazu folgende Fragen stellen: Wo genau sitzen die Bauchschmerzen? Im Ober- oder im Unterbauch – zentral oder weiter links? Wie stark ist der Schmerz? Welcher Art sind die Bauchschmerzen: Stechend, stumpf oder bohrend?

Linksseitige Bauchschmerzen können zudem in andere Körperregionen wie Rücken, Brust oder Beine strahlen. Dies sind Symptome, die sie unbedingt ihrem Arzt mitteilen sollten. Generell ist zu fragen: Kann man neben den linksseitigen Bauchschmerzen noch andere Symptome beobachten?

Hat man seine Beschwerden erst einmal beim Arzt vorgetragen kann dieser weitere Schritte einleiten, wie eine Untersuchungen des Bauchraums, etwa eine Sonografie (Untersuchung per Ultraschall) sowie eine Magen- oder eine Darmspiegelung.

Schmerzen linksseitig im Unterbauch

Treten die Bauchschmerzen auf der linken Seite verstärkt im Unterbauch auf, so ist dies meist auf eine Erkrankung des Dickdarms zurückzuführen. Es könnte sich zum Beispiel um eine Entzündung der Divertikel im Dickdarm handeln.

Hört sich kompliziert an, worum handelt es sich hierbei? Divertikeln sind Aussackungen, die meist unbemerkt und ungefährlich sind, jedoch zu starken Bauchschmerzen führen, sollten sie sich entzünden. In jedem Fall ist eine ärztliche Behandlung erforderlich. Meist kommt Antibiotika zum Einsatz, in schweren Fällen kann ein operativer Eingriff nötig sein.

Sucht man nach weiteren Ursachen für linksseitige Bauchschmerzen im Unterbauch, sind Nieren- oder Harnsteine oder bei Frauen auch Erkrankungen an Eierstöcken und Eileitern die häufigsten Übeltäter.

Bauchschmerzen links im Oberbauch

Treten Schmerzen im linken Oberbauch auf, handelt es sich häufig um Magenbeschwerden, wie etwa eine Magenschleimhautentzündung.

Hier sollte man genau darauf achten, ob die linksseitigen Bauchschmerzen je nach zu sich genommener Nahrung auftreten. Meist treten nämlich Magenbeschwerden nach dem Verzehr von schwerverdaulichen Nahrungsmitteln auf.

Weitere Möglichkeiten zu linksseitigen Bauchschmerzen sind eine Erkrankung des Dickdarms oder eine Entzündungen der Bauchspeicheldrüse, manchmal ist auch die Milz betroffen. Ein Besuch beim Arzt ist sehr empfehlenswert.

Generell ist zu sagen: Bei sehr starken und lang anhaltenden linksseitigen Bauchschmerzen sollten man immer einen Arzt aufsuchen und versuchen die Schmerzen so genau wie möglich zu beschreiben um die beste Behandlung zu erfahren.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein. Lesezeichen: Permalink. Kommentieren oder ein Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar abgeben

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.