Crivit Sports by Lidl

Dies sind Beiträge unserer User. Möchtest Du auch Beiträge verfassen, so melde Dich bitte hier an.
Beitrag des Users xenio

Bei der Marke Crivit handelt es sich um eine Eigenmarke des Unternehmens Lidl, welche zumeist Sportartikel, Sportgeräte und Sportbekleidung, aber auch normale Freizeitbekleidung und Motorradartikel zur Verfügung stellt.

Lidl setzt sein Angebot sehr unterschiedlich zusammen. Der Konzern, ursprünglich als Großhandel gegründet, gehört seit den achtziger Jahren zu den größten Lebensmittelketten Deutschlands.

Die Produkte der Marke Crivit werden über den Lebensmittelkonzern Lidl vertrieben, also direkt an Spezialtischen in den Geschäften selbst oder über das Internet. Es sind von der Eigenmarke sowohl Shirts als auch Hosen und Sportschuhe erhältlich, ebenso jedoch Outdoorartikel, wie Regenstiefel, Helme, Motorradhandschuhe oder Multifunktionsbrillen.

Vorbild scheint hier die Erfolgsgeschichte des Konkurrenten Aldi zu sein, der mit dieser Art von Erweiterung der Produktpalette eine mega Erfolgsgeschichte schrieb und dies mit der Marke Tevion tut.

Die Angebote im Laden sind meist zeitlich begrenzt, stehen auf der Onlineseite von Lidl teilweise jedoch längerfristig zur Verfügung, nach einigen Rechtsstreitigkeiten bei solchen Angeboten natürlich mit dem Hinweis: “Solange der Vorrat reicht”.

Großes Produktangebot

Die Marke Crivit beschränkt sich mit dem Angebot nicht auf einen bestimmten Kreis von Käufern. Waren abhängig ist das Bekleidungsangebot auf Frauen, Männer und Kinder zugeschnitten. Viele der Waren sind alters unabhängig. Manche modern, manche zeitlos. Ein multiples Konzept liegt der Marke zugrunde, es wird nahezu jedes Alter und jede Freizeitaktivität unterstützt.

Hierbei zeichnet sich ein deutlicher Trend ab, denn immer mehr Gebrauchsgüter, die eigentlich in Spezialläden verkauft werden, können nun auch bei Lebensmittelketten erworben werden und dies zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis, da die Ladenfläche mehrfach genutzt wird.

Mit eigenständigen Landesgesellschaften ist Lidl auch auf dem europäischen Markt anzutreffen, häufig sieht man mittlerweile gerade im europäischem Ausland Lidl Filialen. Die Expansion scheint sich jedoch nicht nur über Regionen zu erstrecken, sondern auch das Sortiment zu umfassen. Die Eigenmarke Crivit ist dafür ein Zeichen dafür.

Auch wenn der hauptsächliche Bestandteil sportlich angelegt ist und mehr den Freizeitsektor bedient, sind Motorrad-Faltgaragen, Damen Wellnessshirts und Socken ebenfalls für unsportliche Menschen gedacht. Die Preise liegen meist 30 – 40 Prozent unter den Preisen der bekannten Marken oder Outdoor Spezialisten. Das Feedback der Kunden ist zudem positiv. Mit einigen Abstrichen sollte man die Marke im Auge behalten.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein. Lesezeichen: Permalink. Kommentieren oder ein Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar abgeben

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.